StartKontaktAnfahrtImpressum  
 














Start

Über uns

Werkstoff

Fertigung

Know-How

Produkte

Termine

Kunden

Presse


 









Innovative Fertigung

Für Wassersportler auf Nord- und Ostsee regelt die HELCOM Empfehlung 19/7 die Ausrüstung aller Schiffe - einschließlich Sportboote - mit Abwasserrückhaltesystemen. Die Empfehlung besagt, dass ab 01. Januar 2000 alle neuen Schiffe einschließlich Sportboote - und ab 01. Januar 2005 alle vorhandenen Schiffe mit Abwassertanks ausgerüstet sein sollen.

 

Unsere Tanksysteme haben dabei einen entscheidenden Vorteil: Die Böden unserer Tanks sind schräg eingebaut. Hierdurch können sie sehr leicht und nahezu rückstandsfrei entleert werden.

 

Für diese Fertigungsart haben wir Gebrauchsmuster unter der Nr. 20 2006 003 504.4 beim Deutschen Patent und Markenamt eintragen lassen.

 

Optional können wir alle Tanksysteme mit unserer Tankdusche ausrüsten. Damit wird eine perfekte Reinigung in kürzester Zeit zum Kinderspiel.

CE-Kennzeichnung bringt Sicherheit

Die Qualität und Sicherheit unserer Tankanlagen ist uns besonders wichtig. Speziell für Treibstofftankanlagen gibt es eine Vielzahl von Richtlinien und Sicherheitsvorschriften. Deshalb sind wir besonders stolz, dass unsere Produkte der EG-Richtlinie für Produktsicherheit 2001/95/EG genügen.


 
      DL Kunststofftechnik Dietmar Leyh   Telefon: +49 (2303) 968583
Fax: +49 (2303) 871922   E-Mail:
info@dlkunststofftechnik.de